Veranstaltungen
 
 
 
 
     +++   27.12.2018 Vereinsinternes Fußballturnier  +++     
     +++   27.12.2018 Vereinsinternes Fußballturnier  +++     
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Link verschicken   Drucken
 

Volleyball

Abteilungsleiter:

Gert Korittke

 

Gründungsjahr:

1971

 

Anzahl Mitglieder:

30

 

Das Aus der Feldhandballer war die Geburtsstunde des Volleyballs in Harbke. Für alle sportbegeisterten Kollegen des Kraftwerkes sollte eine Möglichkeit geschaffen werden, Sport zu treiben. So wurden zu den Betriebssportfesten Volleyballturniere organisiert.

 

Im November 1971 erfolgte dann die Gründungsversammlung der Abteilung Volleyball. Zwei Mannschaften spielten in der Volkssportrunde mit dem Ziel, Kreismeister zu werden. Dies gelang schon 1972 nach dem Zusammenschluss mit dem SV-Dynamo. Danach spielte die erste Mannschaft in der Bezirksklasse, 1973 bis 1978 sogar in der Bezirksliga. Bis in das Jahr 1983 konnte die Mannschaft den hohen Anforderungen der Bezirksklasse gerecht werden. Bis heute wird noch um Punkte in der Volkssportrunde gekämpft.

 

Nach der Wende kamen zahlreiche Kontakte zu Mannschaften aus Niedersachsen hinzu. Ein jährlicher Höhepunkt ist das Volleyballturnier des Landkreises Helmstedt, an dem wir 2012 zum 20. Mal teilnehmen.

 

Unser erstes eigenes Turnier führten wir 1996 anlässlich des 25jährigen Bestehens der Abteilung Volleyball in der Schöninger Sporthalle durch.

 

Aus Anlass der Errichtung der Mehrzweckhalle in Harbke stiftete der Bürgermeister einen Wanderpokal. Dieser wird seit 1999 ausgespielt. Die Harbker Mix-Mannschaft gewann ihn bisher 5-Mal. Im Jahr 2000 folgte das Pendant für Frauenmannschaften. Die Harbker Frauen gewannen den Pokal 3-Mal bei 11 gespielten Turnieren.
 

Einmal pro Jahr begibt sich die Abteilung Volleyball ins Trainingslager. In Sankt Andreasberg finden wir ideale Bedingungen, um unsere Fähigkeiten beim Pritschen und Baggern zu verbessern.